iufe — 02.12.14, 13:03:15

IUFE 86: Karin Kueblboecks Keynote zur Privatsektorentwicklung als neuen Fokus der EZA

Am 6. November 2014 fand im Springer Schlössl in Wien die Fachtagung „Wirtschaft.Macht.Entwicklung“ statt. Karin Küblböck, Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Österreichischen Forschungsstiftung für Internationale Entwicklung (ÖFSE), spricht in ihrer Keynote "Privatsektorentwicklung als neuer Fokus der EZA: Chancen und Risiken" über Probleme und Möglichkeiten in der Entwicklungszusammenarbeit mit Unternehmen und nennt Voraussetzungen und Strategien für ein zielführendes Gelingen. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf www.iufe.at

Eine Veranstaltung des IUFE. Gefördert durch das Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft (BMWFW), die Politische Akademie (PolAk) und die Österreichische Entwicklungszusammenarbeit (OEZA/ADA).

Download MP3 28,8 MB

Einen Kommentar hinterlassen

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.