IUFE 29: Helmut Eder zur Nachhaltigkeit der gemeinschaftlichen Agrarpolitik

17.06.08, 07:03:12 von iufe
DI Helmut Eder arbeitet in der Präsidialkonferenz der Österreichischen Landwirtschaftskammer, wo er sich mit EU Angelegenheiten, internationalen Beziehungen und der EU-Koordination aus Sicht der Österreichischen Landwirtschaft befasst. Er sprach bei der IUFE Tagung "Die Zukunft der Landwirtschaft ist biologisch!?" am 23. April 2008 über die Frage "Wie nachhaltig ist die gemeinschaftliche Agrarpolitik?" Weitere Informationen zum IUFE und zur Tagung unter www.iufe.at

Download MP3 (15,8 MB)

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.