IUFE 140: Elfriede-Anna More über die Kosten des Nichthandelns beim Klimawandel

11.11.17, 10:22:32 von iufe
Am 19. und 20.10.2017 fand im Otto Mauer Zentrum in Wien die IUFE-Fachtagung "Kostenwahrheit: Chancen und Herausforderungen ökologisch und wirtschaftlich nachhaltiger Entwicklung" statt. In ihrem Vortrag spricht Elfriede-Anna More vom Bundesministeriium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft (BMLFUW), über die Verknüpfung von Umwelt und Entwicklung und beleuchtet die Kosten des Nichthandels hinsichtlich des Klimawandels sowohl für Österreich, als auch im globalen Kontext.
Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf www.iufe.at

Diese Fachtagung wurde durch die Österreichische Entwicklungszusammenarbeit (ADA) gefördert.

Download MP3 (66,5 MB)

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.