IUFE 132: Peter Weish zur Frage: "Kann und darf man die Natur bepreisen?"

08.11.17, 08:58:04 von iufe
Am 19. und 20.10.2017 fand im Otto Mauer Zentrum in Wien die IUFE-Fachtagung "Kostenwahrheit: Chancen und Herausforderungen ökologisch und wirtschaftlich nachhaltiger Entwicklung" statt. In seinem Vortrag nennt Peter Weish vom Forum Wissenschaft & Umwelt umweltethische Sichtweisen und Prinzipien, und diskutiert anhand dieser Möglichkeiten zur Bepreisung von Tieren, Pflanzen und Naturgütern.
Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf www.iufe.at

Diese Fachtagung wurde durch die Österreichische Entwicklungszusammenarbeit (ADA) gefördert.

Download MP3 (41 MB)

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.