IUFE 130: Emina Saric über neue Formen frauenspezifischer Gewalt in westlichen Gesellschaften

18.08.17, 09:21:37 von iufe
Am 23. und 24.6.2017 fand im Olympia Sport- und Kongresszentrum in Seefeld die "Women for Peace"-Konferenz statt.
In ihrem Beitrag warnt Emina Saric, frauenspezifische Beratungsstelle für Migrantinnen DIVAN, vor der schleichenden Etablierung von neuen Formen der geschlechtsspezifischen Gewalt in westlichen Gesellschaften unter dem Deckmantel von religiöser Freiheit und nennt notwendige Sanktionen für ein Empowerment von geflüchteten Frauen.
Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf www.iufe.at

Diese Hörsendung wurde mit Unterstützung der Art of Reconciliation GmbH und der Austrian Development Agency erstellt.

Download MP3 (18,8 MB)

IUFE 129: Lutz Winkelmann zur Ahndung von frauenspezifischer Gewalt

18.08.17, 09:17:38 von iufe
Am 23. und 24.6.2017 fand im Olympia Sport- und Kongresszentrum in Seefeld die "Women for Peace"-Konferenz statt.
In seinem Beitrag spricht der niedersächsische Landtagsabgeordnete Lutz Winkelmann über die Umsetzung strafrechtlicher Verfolgung und Ahndung von frauenspezifischen Gewalttaten.
Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf www.iufe.at

Diese Hörsendung wurde mit Unterstützung der Art of Reconciliation GmbH und der Austrian Development Agency erstellt.

Download MP3 (16,6 MB)

IUFE 128: Angelika Atzinger über frauenspezifische Hürden in der Integration

18.08.17, 09:13:46 von iufe
Am 23. und 24.6.2017 fand im Olympia Sport- und Kongresszentrum in Seefeld die "Women for Peace"-Konferenz statt.
In ihrem Beitrag spricht Angelika Atzinger, Verein Frauen aus allen Ländern, über bedürfnis- und frauenorientierte Rückzugsorte und Angebote und welche Voraussetzung diese Erfüllen müssen.
Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf www.iufe.at

Diese Hörsendung wurde mit Unterstützung der Art of Reconciliation GmbH und der Austrian Development Agency erstellt.

Download MP3 (19,6 MB)

IUFE 127: Judith Kohlenberger über Zusammensetzung und Integrationspotenzial von Flüchtlingen

18.08.17, 09:05:10 von iufe
Am 23. und 24.6.2017 fand im Olympia Sport- und Kongresszentrum in Seefeld die "Women for Peace"-Konferenz statt.
In ihrem Beitrag berichtet Judith Kohlenberger (Research Scientist, Wittgenstein Center for Demography and Global Human Capital) über die Ergebnisse der DiPAS-Studie, einer Erhebung unter syrischen, irakischen und afghanischen Geflüchteten in 7 Notunterkünften im Herbst 2015.
Die Präsentationsfolien sind auf http://www.womenforpeace.at/#2017 zum Download verfügbar.
Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf www.iufe.at

Diese Hörsendung wurde mit Unterstützung der Art of Reconciliation GmbH und der Austrian Development Agency erstellt.

Download MP3 (14,1 MB)

IUFE 126: Katharina Ehikioya-Lang über die Grundversorgung von Flüchtlingen in Österreich

18.08.17, 09:01:29 von iufe
Am 23. und 24.6.2017 fand im Olympia Sport- und Kongresszentrum in Seefeld die "Women for Peace"-Konferenz statt.
In ihrem Beitrag berichtet Katharina Ehikioya-Lang, MCI Management Center Innsbruck, über Ankunft, Grundversorgung und Unterbringung von Flüchtlingen in Österreich. Weiters erläutert sie den stark beschränkten Zugang zum Arbeitsmarkt für Asylwerbende und zeigt anhand vier Fallbeispielen aktuelle Verstöße der österreichischen Gesetzgebung gegen internationales Recht auf.
Die Präsentationsfolien sind auf http://www.womenforpeace.at/#2017 zum Download verfügbar.
Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf www.iufe.at

Diese Hörsendung wurde mit Unterstützung der Art of Reconciliation GmbH und der Austrian Development Agency erstellt.

Download MP3 (23,7 MB)

IUFE 125: Theresa Bergmann über die Schutzmöglichkeiten von Frauen im Kontext des Europarats

18.08.17, 08:56:10 von iufe
Am 23. und 24.6.2017 fand im Olympia Sport- und Kongresszentrum in Seefeld die "Women for Peace"-Konferenz statt.
In ihrem Beitrag berichtet Theresa Bergman, Referentin des Abgeordnetenbüro Frank Schwabe (Europarat, Sprecher f. Menschenrechte u. humanitäre Hilfe, dt. Bundestag), detailliert von den Möglichkeiten des Europarats zum Schutz von Frauen vor Gewalt und häuslicher Gewalt, und erläutert den Status und die Fortschritte der Istanbulkonvention (2014).
Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf www.iufe.at

Diese Hörsendung wurde mit Unterstützung der Art of Reconciliation GmbH und der Austrian Development Agency erstellt.

Download MP3 (15,4 MB)

IUFE 124: Anna Müller-Funk über geschlechterspezifische Fluchtgründe

18.08.17, 08:51:32 von iufe
Am 23. und 24.6.2017 fand im Olympia Sport- und Kongresszentrum in Seefeld die "Women for Peace"-Konferenz statt.
In ihrem Beitrag spricht Anna Müller-Frank, Ludwig Boltzmann Institut für Menschenrechte, Forschungszentrum Menschenrechte, über geschlechterspezifische Fluchtgründe sowie deren (Nicht-)Verankerung im österreichischen Asylgesetz, und fordert eine gemeinsame europäische Friedenspolitik, die, mit ausreichend Mitteln ausgestattet, Fluchtgründe vor Ort bekämpft.
Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf www.iufe.at

Diese Hörsendung wurde mit Unterstützung der Art of Reconciliation GmbH und der Austrian Development Agency erstellt.

Download MP3 (18,7 MB)

IUFE 123: Gisela Wurm über die Situation von Frauen in Flüchtlings- und Transitlagern

18.08.17, 08:47:16 von iufe
Am 23. und 24.6.2017 fand im Olympia Sport- und Kongresszentrum in Seefeld die "Women for Peace"-Konferenz statt.
Gisela Wurm, Abgeordnete zum Nationalrat & Mitglied Europaratsausschuss für Gleichbehandlung und Nicht-Diskriminierung, berichtet über die Situation von geflüchteten Frauen in Massenquartieren, u.a. anhand von sechs Einzelschicksalen.
Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf www.iufe.at

Diese Hörsendung wurde mit Unterstützung der Art of Reconciliation GmbH und der Austrian Development Agency erstellt.

Download MP3 (19,3 MB)

IUFE 122: Andrea Warnecke zum Umgang der EZA mit der Multidimensionalität von Gewalt

18.08.17, 08:43:09 von iufe
Am 23. und 24.6.2017 fand im Olympia Sport- und Kongresszentrum in Seefeld die "Women for Peace"-Konferenz statt.
In ihrem Beitrag zeigt Andrea Warnecke, Senior Researcher am ÖSFK, die Multidimensionalität von Gewalt auf. Sie veranschaulicht, warum Gewalt von der klassischen Entwicklungszusammenarbeit (EZA) oft nicht erfasst wird und plädiert für eine Neuinterpretation der EZA, die auch Gewaltprävention einbezieht.
Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf www.iufe.at

Diese Hörsendung wurde mit Unterstützung der Art of Reconciliation GmbH und der Austrian Development Agency erstellt.

Download MP3 (18,1 MB)

IUFE 121: Soma Ahmad über den historischen Kontext zur Lage im Irak

18.08.17, 08:36:20 von iufe
Am 23. und 24.6.2017 fand im Olympia Sport- und Kongresszentrum in Seefeld die "Women for Peace"-Konferenz statt.
In ihrem Beitrag veranschaulicht die Politik- und Islamwissenschaftlerin Soma Ahmad die aktuelle Lage im Irak, sowie die jüngste Emigrationswelle, anhand eines historischen Aufrisses ihres Heimatlandes.
Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf www.iufe.at

Diese Hörsendung wurde mit Unterstützung der Art of Reconciliation GmbH und der Austrian Development Agency erstellt.

Download MP3 (17,8 MB)


:: nächste Seite >>